Arbeits­gemeinschaft Inter­nationaler Gemeinden im BFP

Die "Arbeitsgemeinschaft inter­nationaler Gemeinden im BFP" (AIG) ist ein Zusammen­schluss von Gemeinden anderer Sprache und Her­kunft im BFP, die unter ver­schiedenen Bezeich­nungen als "Inter­nationale Gemeinden" zusammen­gefasst sind (z. B. Migranten- bzw. Migrations­gemeinden, mutter­sprachliche Gemeinden, Ausländer­gemeinden u. a.). Sie strukturieren und vernetzen sich nach Her­kunft, Kultur und sprach­lichen Gruppen als Arbeits­zweige innerhalb der AIG.

Informa­tionen allgemein zum Bund Fre­ikirchlicher Pfingst­gemeinden finden sich unter www.bfp.de.

AIG-Konferenz 2019

Vom 29.03. bis 30.03.2019 findet in Erzhausen die nächste AIG-Konferenz statt.

Start: 12.00 Uhr mit Registrierung; 13.00 Uhr Mittagessen

Ende: 13.00 Uhr mit Mittagessen

Ort: BFP-Campus, Industriestr. 6–8, 64390 Erzhausen

Kosten: 80 EUR pro Person - bitte vor Ort bezahlen
Übernachtung im Mehrbettzimmer (Theologisches Seminar BERÖA) und alle Mahlzeiten sind inklusive

Anmeldeschluss: Montag, 18.03.2019

Anrede*

Datenschutzhinweis: Die Daten werden ausschließlich zur Anmeldung für die Durchführung der AIG-Konferenz verwendet. Ausführliche Informationen können den Grundsätzen der Datenverarbeitung des BFP entnommen werden.